Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Verhütungs- und Hormonberatung im Zentrum für frauenheilkunde

Teenagersprechstunde

Der erste Besuch beim Frauenarzt ist für viele Mädchen und Frauen besonders schwer. Wenn Du möchtest, kannst Du gerne eine Freundin oder Deine Mutter mitbringen, aber auch alleine braucht man keine Angst vor dem ersten Frauenarztbesuch zu haben. 

Beim ersten Termin wird ohnehin erstmal nur gesprochen (außer Du hast starke Beschwerden oder möchtest eine Untersuchung). Vielleicht gibt es ja Dinge, die Du sonst niemanden fragen kannst, oder Du fragst Dich, ob bei Dir etwas anders ist als bei Deinen Freundinnen. Die meisten Mädchen kommen, weil sie Fragen zum Thema Verhütung haben. 

Wir freuen uns auf Deinen Besuch und nehmen uns die Zeit alles Wichtige mit Dir zu besprechen.

Verhütungsberatung

Der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft ist für viele Patientinnen ein wichtiges Thema. Bei der Vielzahl an Verhütungsmitteln- und methoden ist es wichtig, in einem ausführlichen Gespräch, die für Sie beste Methode zu finden.

Gängige Verhütungsmittel sind:

  • Pille

  • Kondom

  • Vaginalring

  • Drei-Monats-Spritze

  • Kupferspirale

  • Hormonspirale

  • Natürliche Empfängnisverhütung

  • Sterilisation

Beratung in den Wechseljahren

Die Wechseljahre sind keine Krankheit. Trotzdem können Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen das Leben beeinträchtigen. Auch eine trockene Scheide oder der zunehmende Verlust der sexuellen Lust belasten viele Frauen. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die diese Beschwerden erleichtern können (pflanzliche Präparate, Hormonersatztherapie). 

Sprechen Sie uns bei Beschwerden gerne darauf an.

ad 1 Psychosomatische Grundversorgung

Körperliche Erkrankungen und seelische Konflikte können Hand in Hand gehen. Wir versuchen, neben den somatischen (auf den Körper bezogenen) Ursachen auch die seelische Seite mit Ihnen zu beleuchten. Finden sich Gründe und Konfliktmöglichkeiten, die für Beschwerden mitverantwortlich sein können, so bemühen wir uns, den für Sie optimalen Lösungsweg aufzuzeigen.

Hilfe beim MAMA werden

Kinderwunschsprechstunde

Eine Schwangerschaft ist etwas sehr Schönes. Ob Sie bereits schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder bisher noch nicht schwanger wurden, wir sind für Sie der richtige Ansprechpartner. 

Gemeinsam werden wir mit Ihnen alle für Sie wichtigen Untersuchungsmöglichkeiten besprechen, wie z.B. der Röteln-Schutz oder die Folsäure-Einnahme um Fehlbildungen des Kindes zu vermeiden. 

Weitere Sterilitätsuntersuchungen werden Ihren Wünschen entsprechend in die Wege geleitet, z.B. die Vorstellung in einer spezialisierten Kinderwunschpraxis.

Schwangerschaftsbetreuung

Wir freuen uns, Sie durch diese spannende Zeit hindurch zu betreuen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Ihr Partner ist in unserer Praxis ebenfalls herzlich willkommen.
Wer ein Kind erwartet wünscht sich die bestmögliche Vorsorge und medizinische Betreuung während der gesamten Schwangerschaft.

Sobald eine Schwangerschaft festgestellt ist, werden wir alle Untersuchungen durchführen, die zum Schutz für Mutter und Kind in den Mutterschaftsrichtlinien festgelegt sind. Dazu gehören viele Blutuntersuchungen, Test auf Schwangerschaftsdiabetes und Ultraschalluntersuchungen. 

Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Leistungen an, die eine Schwangerschaft noch sicherer machen können:

  • Blutuntersuchungen auf Infektionskrankheiten (Toxoplasmose, Cytomegalle, Ringelröteln, Windpocken)

  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen

  • Abstrich für hämolysierende Streptokokken

  • Beratung bezüglich Ersttrimester-Screening, Triple-Test, Fruchtwasseruntersuchung, Fehlbildungsultraschall)

  • 3D Ultraschall